Banner der ARD-Radionacht für Kinder
Ihr befindet euch hier: WDR.de
  • Ihr befindet euch hier:
  • Startseite

Eure Bilder von der ARD-Kinderradionacht 2016

Deine Kinderradionacht

Ihr könnt uns immer noch ins Gästebuch schreiben. Wie habt ihr die Nacht erlebt? Zuhause oder im Klassenzimmer? Schickt uns gerne auch weiterhin Fotos über: kinderradionacht@wdr.de  

Opens internal link in current windowHier geht es zum Gästebuch

Zu früh müde geworden?

Unsere Comedys und das mehrteilige Hörspiel der ARD-Kinderradionacht könnt ihr unter "Nachhören" noch einmal hören.

Was lief wann in der Kinderradionacht?

Fünf Stunden tolles Kinderprogramm! Doch was konnte man wann hören? Hier gibt es eine Art Stundenplan von der langen Nacht.

Initiates file downloadDen Plan könnt ihr euch hier noch mal runterladen!

Wettbewerb Kinderradionacht 2016

Mia Freitag (11) aus Neu Herzfeld (meckl.Vorp.) , Sarah Dingeldein (10) aus Darmstadt, Noyan Dalgic (8) aus Duisburg
Die Gewinner: Mia Freitag (11) Noyan Dalgic (8) Sarah Dingeldein (10)

Wir hatten euch aufgerufen, mit uns schon mal herum zu spinnen, in welche Zeit wir mit dem Zug der Zeit reisen könnten. Drei Gewinnerkinder durften in die Antike zu Julius Caesar, ins Mittelalter zu einer Prinzessin und in die Zukunft zu den eigenen Enkeln reisen. 

Initiates file downloadHier könnt ihr euch die drei Zeitreisen anhören!

Euer Mann im Zug der Zeit

Moderator Ralph Erdenberger

Abgefahren – die ARD-Kinderradionacht auf Zeitreise hieß es in diesem Jahr. Zum zehnten Mal bereiteten die ARD-Kinderradiomacher ein Hörerlebnis der Extraklasse vor: fünf Stunden Geschichten, Interviews, Gespräche mit Kindern, Reportagen und Hörspiele, von acht bis weit nach Mitternacht.

Moderator Ralph Erdenberger war mit euch auf einer Reise mit dem Zeitexpress. Hier gibt es noch einige Zeit lang alle Reise-Unterlagen für euch: 

 

Initiates file downloadHier könnt ihr das Mitmach-Heft runterladen! 

 Initiates file downloadHier der Song "Abgefahren" der Kinderradionacht 2016 von Kai Lüftner 

Initiates file downloadFalls ihr den Song nachspielen wollt, kein Problem: Hier sind die Noten!

Kai Lüftner über die Kinderradionacht. Er hat den diesjährigen Song "Abgefahren!" geschrieben.

Wer steckt dahinter?

Ein Mädchen mit Kopfhörern. Rechte: dpa.

Hier erfahrt ihr, welche neun ARD-Kinderradios sich für die Radionacht zusammengeschlossen haben. In allen Programmen, in denen die Kinderradios normalerweise senden, wird die Radionacht übertragen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterARD-Kinderradios

Nacht aufnehmen

Screenshot WDR-RadioRecorder. Rechte: WDR.

Nimm die Radionacht auf!Opens external link in new window
RadioRecorder