Banner der ARD-Radionacht für Kinder
Ihr befindet euch hier: WDR.de
  • Ihr befindet euch hier:
  • Startseite

Genial!

Die erfinderische ARD-Kinderradionacht

27. November 2015

Seit Monaten schon tüfteln die Kinderradiomenschen in den neun Sendern der ARD. Sie bereiten ein geniales Radioerlebnis vor: fünf Stunden Hörspiele, Interviews und Reportagen, von acht bis weit nach Mitternacht. Bei der neunten ARD-Kinderradionacht geht es um Erfindungen.

Es gibt Dinge, von denen wir uns kaum vorstellen können, wie wir einmal ohne sie ausgekommen sind. Radio. Natürlich. Das Internet. Eine großartige Sache. Türklinken, der Reißverschluss, Gummibärchen! Ein Torwart-Handschuh, der alle Bälle hält … äh … ja, auch den gibt es: in unserem Radionacht-Hörspiel.

Wer ist auf all die genialen Dinge gekommen?

Wir erzählen die Geschichten von großen und kleinen Geniestücken. Moderator Ralph Erdenberger lädt euch ein ins Ohr-Labor. 

Hört zu bei verblüffenden Experimenten im Studio und erzählt am Telefon von eurer Wachbleibeparty ‑ in der Schule, in der Bibliothek oder im Kinderzimmer.

Mach mit beim Vorfreude-Wettbewerb!

Die ARD-Kinderradios und GEOlino haben einen Wettbewerb für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren ausgeschrieben.

Opens internal link in current windowWie du mitmachen kannst, erfährst du hier!

Junge mit Lupe

Für welche Altersgruppe ist die Radionacht geeignet?

Ein Mädchen mit Kopfhörern. Rechte: dpa.

Für Grundschüler und Schüler der Eingangsklassen weiterführender Schulen. Aber selbstverständlich sind auch alle anderen Radiohörer herzlich eingeladen, in der Nacht zuzuhören.

Wer steckt dahinter?

Ein Mädchen mit Kopfhörern. Rechte: dpa.

Hier erfahrt ihr, welche neun ARD-Kinderradios sich für die Radionacht zusammengeschlossen haben. In allen Programmen, in denen die Kinderradios normalerweise senden, wird die Radionacht übertragen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterARD-Kinderradios